Friday Fives – KW 1

Huch, beinahe vergessen, irgendwie haben die vielen Feiertage mein Gefühl für die Wochentage durcheinander gebracht. Ich habe erst gestern viel über Dankbarkeit geschrieben, denn, ebenso wie Nadine es in ihrem aktuellen Post schreibt, aufschreiben, wofür man dankbar ist, bringt einfach viele Glücksmomente bewusst hervor.

1 Pause – Nachdem wir Weihnachten erst bei uns, dann bei der Schwiegerfamilie gefeiert hatten, blieb uns das Wochenende als Pause; bevor es zu weiteren Geburtstagsfeierlichkeiten meiner Mutter wieder los ging. Die Pause haben wir dringend gebraucht.

2 Schnee – In der Nacht zum Montag hatte es zum ersten Mal richtig geschneit. Im dunklen Schlafzimmer beobachtete ich einige Zeit die dicken Flocken an der Laterne gegenüber. Immer ein magischer Moment, dieser erste Schnee. Auch wenn er am Morgen schon fast weggetaut war. (Zum Glück, da wir eine längere Autofahrt vor uns hatten)

3 Familienfeier – Auch wenn es schon anstrengend war, zum Geburtstag meiner Mutter zu fahren, es hat sich gelohnt. Seit meine Großeltern nicht mehr leben und es das große Haus und das traditionelle Treffen am 1. Weihnachtsfeiertag nicht mehr gibt, sehen wir uns alle nicht mehr so häufig. Deshalb war es um so schöner, dass wir das dieses Jahr so hingekriegt haben.

4 Schoßhüpferin – Auch mein Kind hat die vielen Leute, die ganze Familie sehr genossen. Insbesondere meine Schwester ist ihr Liebling und wird ständig in Beschlag genommen. Während des Essens wanderte sie praktisch einmal um den Tisch und saß bei jedem Mal auf dem Schoß, selbst bei der Freundin des Cousins, die zum ersten Mal dabei war. Sehr dankbar für dieses unkomplizierte und familiäre Kind.

5 Silvester – Wir haben Silvester bei dem Lieblingsfreund des Kindes und seiner Familie verbracht. Ich bin dankbar für die Gastfreundschaft und die unkomplizierte Art, mit der wir zusammengefunden und gefeiert haben. Das Kind hatte einen Riesenspaß und wir haben uns gut unterhalten. Bis um halb 4.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s