Bloggen

Ja, den Challenge muss ich leider verloren geben. Es hat leider nicht funktioniert, mich dadurch zum regelmäßigeren Bloggen oder auch Kamera-Benutzen zu zwingen. Is halt grad nicht so meins, mich zu zwingen. Zum Beispiel: Der Wecker geht um 8? – Ach, noch mal rumdrehen, um 9 steht die Welt auch noch. Oder etwa: Das Bad müsste heute geputzt werden? – Auch das steht morgen noch.

Ich fließe – nach Lust und Laune. Das Bad wird mich schon früh genug nerven und wenn ich ausgeschlafen bin, geht’s mir besser. Und in weniger als 3 Wochen soll hier ein kleiner Mensch einziehen, der den Fluß ganz neu bestimmt, also genieße ich meine letzte Tage der freien Zeiteinteilung und ausreichend Schlaf.

Also, blogge ich, wenn ich Lust zum Bloggen habe. Jetzt zum Beispiel. Weil ich mal wieder in einem ersten „Mama-Blogs“ gelesen habe, die ich seit Beginn der Schwangerschaft verfolge. In diesem Fall ist es der Schwangerschafts-Kalender von Amalah. Hier zur 38. Woche:

(You) Are alternating between crazy excitement about finally meeting your baby and crazy panic about oh my God, you’re finally going to meet your baby and they’re going to expect that you take it home and like, keep it alive and stuff.

Es ist faszinierend, wie sich meine eigenes Blog- und Internetleseverhalten in den letzten Monaten geändert hat. Neben den eher politischen und allgemeinen Blogs in meinem Reader sind mittlerweile ebenbürtig viele „Mama-Blogs“ gelandet. Deren schiere Existenz mir vor meiner Schwangerschaft gänzlich unbekannt war und ich echt überrascht bin, wie groß und gut vernetzt diese Community (Klein-Bloggersdorf) ist. Der beste Weg sich einen Überblick zu verschaffen, sind übrigens die Storchenliste und die Babyliste bei Mama Miez. Und so wie ich während meines Studiums immer wieder staunte, dass man ein paar Jahre zuvor noch ohne das Internet einen erfolgreichen Studienabschluss erreichen musste konnte, kann ich mir heute eine Schwangerschaft ohne das Internet nicht mehr vorstellen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s